Onlinewahn Gästebuch

Dein Eintrag:

Name:
   Email:
Homepage:
Herkunft:
Hinweis: Das Feld "Name" muss ausgefüllt werden!


Kommentar:



[38822] Martina
schrieb am Montag, 20 Februar 2017 um 0:37 Uhr:
@Erstaunte, diese Dame hält sich enfach ganz konsequent an Merkel #neuland!     

[38821] deimos aus Bunte Republik
schrieb am Sonntag, 19 Februar 2017 um 17:38 Uhr:
ahaha oh wow

[38820] mf24 aus Deutschland
Homepage: http://6c-gym-stolz.de.tl
schrieb am Sonntag, 19 Februar 2017 um 14:38 Uhr:
Gute Seite  

[38819] Türklinke
schrieb am Samstag, 18 Februar 2017 um 12:12 Uhr:
@Thomas: Die meisten Bilder auf Onlinewahn wurden von Besuchern eingereicht, wenn du also von irgendwem eine Erlaubnis brauchst, bestimmt nicht von Onlinewahn.   

Impressum findest du am unteren Rand der Homepage - Also Onlinewahn-Startseite oder oben in der Navigationsleiste.

[38818] Thomas aus NRW
Homepage: http://twitter.com/Udomania
schrieb am Samstag, 18 Februar 2017 um 8:48 Uhr:
Hallo habe mal eine Frage zum Urheberrecht,-auch wenn es sichlich schon tausend mal gefragt wurde.
Ich würde gerne so maches Bild einbinden weil ich es so gut finde.
Jedoch liegt das Urheberrecht ja bei der einzelnen Person,-gut man kann verschicken,-aber öffentlich irgenwo hochladen...will nix mit Abmahnungen zu tun haben!
Habe das Impressum aber auch noch nicht gefunden....wäre dankbar für einen Hinweis.
Thomas

[38817] Pascale Roupenel aus Vire - Frankreich
schrieb am Freitag, 17 Februar 2017 um 8:07 Uhr:
Hallo!
Freut zu sehen, erstens dass ich überhaupt eine Antwort auf meinen Eintrag bekommen habe , und zweitens dass viele deutsche Onlinewahn-Galerie auf dem Pegida-Bauch sehr negativ reagiert haben. Hab zudem einige Bilder geschickt.  

[38816] Türklinke
schrieb am Donnerstag, 16 Februar 2017 um 23:06 Uhr:
@Erstaunte: Warum menschenverachtend? Ich bin mir siiicher sie hat das nicht negativ gemeint. Siiicher hat sie sich darauf gefreut dass du ihr zeigst wie das geht damit sie auch Nerd sein kann.   

Wenn sie dann noch Programmieren lernt, kann sie zum Zauberer aufsteigen! https://www.youtube.com/watch?v=nKIu9yen5nc&t=4m51s

[38815] Enrico
Homepage: http://elbot_e.csoica.artificial-solutions.co
schrieb am Donnerstag, 16 Februar 2017 um 20:23 Uhr:
Also ganz ehrlich, selbst geistig Behinderte sind in der Lage zu googeln oder E Mails abzurufen. Hier in der Nähe ist ein Behindertenwohnheim für geistig Behinderte, da gehen sehr viele ins naheglegene Internetcafe, weil im Heim kein WLAN ist. Ich wüsste nicht, wie ich reagieren sollte, wenn jemand zu mir so was sagen würde. Aber eines weiß ich, die meisten Sozialarbeiter/-Pädagogen haben selbst eine Macke, ich habe über 20 Jahre beruflich mit denen zusammengearbeitet und dadurch sehr ähnlich dümmliche Sätze mitbekommen, die sie zu ihren Klienten sagten. Es gibt ein paar vernünftige und gute, aber die muss man suchen wie die Nadel im Heuhaufen.      

[38814] Erstaunte
schrieb am Donnerstag, 16 Februar 2017 um 5:42 Uhr:
Musste mirt vor 3 Wochen von einer Sozialarbeiterin anhören, dass man ein Nerd sei, wenn man Google aufrufen kann oder eine E Mailadresse hat. WEiß gar nicht was ich davon halten soll, im ersten Moment zum lachen, aber wenn man drüber nachdenkt nicht mehr. Die meinte das ernst und war nicht von ihrer Meinung abzubringen. Genau genommen irgendwo menschenverachtend, wenn sie so was zu einen sagt, als man ein *** oder was weiß ich. Sie meinte, das können nur ganz wenige auf der Welt. Sie sollte noch mal die Schule besuchen und lernen, mit Menschen umzugehen...  

[38813] Elias aus Deutschland
schrieb am Montag, 13 Februar 2017 um 8:55 Uhr:
Ich heise Til möchte aber Elias genannt werden
Antwort:
OK Til.

[38812] Hallo
Homepage: http://www.kontalk.org
schrieb am Samstag, 11 Februar 2017 um 12:11 Uhr:
Hi, gibt es eigentlich mal wieder eine Sendung mit der Kuh?
Ich weiß, das mit der Zeit ist nicht so einfach.
Und man wird ja auch älter und die Motorradsaison fängt bald an ;-)
Cool wäre es trotzdem.
Themen, wie amerikanische Präsidenten und so weiter, gibt es ja reichlich   

Antwort:
Über die USA und die amerikanischen Präsidenten konnte man früher gut Witze machen. Aber wie soll das heute gehen? Da wäre die verrückteste Satire nur halb so krass wie die Realität.

[38811] Lolla
Homepage: http://www.messieforum.de/
schrieb am Donnerstag, 9 Februar 2017 um 0:49 Uhr:
Ja, bald ist Fasching! Wer feiert?

[38810] Exilbayerin
schrieb am Dienstag, 7 Februar 2017 um 18:26 Uhr:
Hallo Pascale Roupenel
Ich stimme Dir voll und ganz zu. Mir sind die gleichen Gedanken durch den Kopf gegangen.
Ich kann über Pepiga nicht lachen.
Ich fand schon den Balletttänzer, dem man den erigierten *** untergeschoben hat daneben (s.u.). Ihr habt sicher bessere Bilder.
Habe gerade gesehen, dass in der Vorschau für das männliche Geschlechtsteil drei Sterne kommen. Absurd, oder?  

Antwort:
Der Wortfilter ist leider nötig, weil sonst einige Trolle nur Beleidigungen verteilen würden.

[38809] Pascale Roupenel aus Vire - Frankreich
schrieb am Dienstag, 7 Februar 2017 um 7:09 Uhr:
Hallo!
Ich finde immer die "Bilder des Tages" sehr lustig. Aber das von heute nicht! Wäre irgendetwas anderes auf dem Bauch dieser Frau geschrieben worden, wäre es OK gewesen: Aber doch nicht "Pegida"! In einer Welt, wo Donald Trump versucht, eine ausländerfeindliche Politik zu führen, wo der Unsinn unserer französischen Politiker den Aufstieg der Marine Le Pen begünstigen, usw., usw., usw., scheint mir dieses Bild unangebracht. Ich denke da unter anderem ans arme Baby, das von Geburt von rassistischen Prinzipien umgeben aufwachsen wird.
MfG
Pascale Roupenel (französische Deutschlehrerin

Antwort:
Das Bild kam halt rein, weil es in der Vorab-Webertung (zu der sich ja jeder anmelden kann) gut bewertet wurde. Es wurde als Bild des Tages dann aber sehr schlecht bewertet. Für die Best-Gallerie hat es also keine Chance.

Übrigens: Die Vorab-Bewertung könnte noch ein paar zusätzliche Teilnehmer brauchen. Wer Lust hat, kann sich gerne anmelden. Der Link ist beim Bild des Tages ganz unten bei den Buttóns.

[38808] Exilbayerin
schrieb am Samstag, 4 Februar 2017 um 19:07 Uhr:
Bild des Tages von heute ist daneben, stillos. Passt nicht zu dem guten Humor, den es hier sonst gibt.    .Peinliche Fotomontage.
Antwort:
Das sehen anscheinend nicht alle so. Dieses Bild hat es (wenn auch knapp) in die Bestgallerie geschafft.
Also einfach nicht so eng sehen.

[38807] Türklinke
schrieb am Dienstag, 31 Januar 2017 um 3:05 Uhr:
@Gurok: Ich kann natürlich auch nur einmal im Jahr selbst alle temporären Ordner durchgehen und Gigabytes an Datenmüll löschen aber wenn mir Software meine Festplatte vollmacht und sich dann nicht selbst ums Aufräumen kümmern will, lass ich halt CCleaner dran. Wer dabei das Programm einfach nur arbeiten lässt ohne auch nur nachzusehen was da gelöscht werden soll, kriegt dann halt ggf. Probleme.

[38806] Gurok
schrieb am Montag, 30 Januar 2017 um 1:07 Uhr:
Von Reinigungstools wie CCleaner und anderen Programmen, sollte man seine Finger lassen, sind auch unnötig!
http://www.borncity.com/blog/2015/10/16/ccleaner-von-schlangenl-und-einer-microsoft-warnung/comment-page-1/

Antwort:
Den CCleaner verwende ich sehr gern.
Der hat einige nützliche Funktionen.

[38805] Paske007
schrieb am Sonntag, 29 Januar 2017 um 2:13 Uhr:
Oh danke Türklinke!
Habe erst jetzt bemerkt, habe nicht gewusst, ob dieser Antwort an mich gemeint war. Vielen Dank!
Ahja.. kannst du dich evtl auch früher erinnern? "Goldene Türklinke, Silberne Türklinke" ?    Danke nochmal!!
Das klingt schon mal wie... "Made my day!"       

PS: Habe ich vergessen, mich zu bedanken? Nein? Da.. ok reicht.   

[38804] Simon aus Asien
schrieb am Samstag, 28 Januar 2017 um 14:24 Uhr:
Wie bekomme ich am besten schnell Spam in mein Postfach?
simon.fleischmann@protonmail.com

Antwort:
Hmmm, probier's mal indem Du die Mail-Adresse in einem Gästebuch postest.

[38803] Türklinke
schrieb am Donnerstag, 26 Januar 2017 um 2:50 Uhr:
@Tim: Uninstallen? Pah, da bleibt doch immer was übrig, ich fahr einfach mit einem fetten Industriemagneten dutzendmal auf die gleiche Weise über die Platte, dann ist der Kram weg.   

Und dann noch sicherheitshalber einmal CCleaner drüberlaufen lassen.     

Antwort:
Blöd ist nur, dass der Magnet auch das Betriebsystem vernichtet, aber solche Kolateralschäden muss man halt in Kauf nehmen.

[38802] Tim
schrieb am Donnerstag, 26 Januar 2017 um 1:33 Uhr:
@Mischling, Iobit Uninstaller?    macht nur Scheindesintallationen, denn das was man deinstaliert ist dann trotzdem noch da, schau mal in der Systemsteuerung und Programme!   
Am saubersten deinstalliert man immer noch, mit den hauseigenen Uninstallers, die es von jeden Seriösen Programm etc gibt!  

[38801] Schweizer aus der Schweiz
schrieb am Mittwoch, 25 Januar 2017 um 0:56 Uhr:
      
      
      

[38800] Benny aus Würzburg
Homepage: http://www.bennylenny.beeplog.de
schrieb am Sonntag, 22 Januar 2017 um 21:51 Uhr:
Ich suche noch Besucher für meine Homepage!   

[38799] Chaos Queen
schrieb am Samstag, 21 Januar 2017 um 19:18 Uhr:
super

[38798] Paske007
schrieb am Dienstag, 17 Januar 2017 um 23:28 Uhr:
Oh schade, dann muss ich noch 4 Jahre warten..?
Trotzdem danke für den Antwort!   

[38797] Annette Ulpins aus Weinheim
Homepage: http://www.webportale-24.de
schrieb am Donnerstag, 12 Januar 2017 um 22:16 Uhr:
    Eure Seite ist der Wahnsinn, im positiven Sinne.

So ab und an benutze ich gerne etwas von eurer Seite, wenn mein Artikel nicht ganz so ernst gemeint ist.

Grüße von der Bergstraße   

[38796] Mischlinge aus IObitfan
Homepage: http://www.iobit.com/de/advanceduninstaller.p
schrieb am Dienstag, 10 Januar 2017 um 6:17 Uhr:
Der IObit Uninstaller ist das beste Deinstallationsprogramm der Welt, sehr empfehlenwert!!!

[38795] Türklinke
schrieb am Freitag, 6 Januar 2017 um 14:01 Uhr:
Nicht mehr online? Sucht euch ein Datum aus: https://web.archive.org/web/*/onlinewahn.de

[38794] Patrick STAR aus Bikini Bottom Pazifik
schrieb am Dienstag, 3 Januar 2017 um 23:01 Uhr:
Wo bin ich denn hier hin geleandet wer seid ihr? Ich bin mit SpongeBob im Elektrofachgeschäft und ich schreib das nicht sondern Spongebob Tschau Internet ist Scheiße sagt Patrick aber ich find es COOL! Vor allem Bild des Tages und Spiele Gute NACHT!
Antwort:
... und vor allem unsere endlose Story, in der Ihr immer wieder vorkommt.

[38793] Valentina aus Kaarst
Homepage: http://valentina.shop
schrieb am Dienstag, 3 Januar 2017 um 11:41 Uhr:
Ich habe die Seite über ein witziges Bild gefunden. Klasse Arbeit weiter so!
Antwort:

[38792] .
Homepage: http://https://www.peniszeigen.com/penis-schwan
schrieb am Montag, 2 Januar 2017 um 2:24 Uhr:
GUCKT MAL WAS ICH GEFUNDEN HABE

[38791] Gayloard23
schrieb am Freitag, 30 Dezember 2016 um 14:41 Uhr:
          

[38790] Paske007
schrieb am Donnerstag, 29 Dezember 2016 um 2:06 Uhr:
Hallo ich bin´s wieder. :D Ich weiß nicht, ob du (Robert) mich noch erinnern kannst. Aber früher haben wir uns 'unterhaltet', also hier in Gästebuch.     
Ich habe eine Frage: Früher hattet ihr so Regenbogen-Hintergrund mit Gesicht, wo die Seite des Gesichts gezeigt wurde, als Startseite ..
Wo kann man es finden? Ich dachte, es gibt bei Sonstiges, oder irre ich mich? Wollte nochmal dieses alte Startseite schauen, weil es so schön war.   
Oder gibt diese alte Startseite nicht mehr ..?    Naja, ich dachte, diese Seite gibt hier als Erinnerung. Man weiß ja nie, ob jemand auch diese Startseite sehen will, wer weiß..?!
PS: Zuerst dachte ich, dort finde ich bei 10 Jahre Onlinewahn, aber das ist es nicht, was ich wollte.. Ich sag schon mal Danke!     

Antwort:
Ist leider nicht mehr online. Vielleicht (z.B. wenn wir 20 Jahre Onlinewahn feiern) könnte ich die Seite mal rekonstruieren.
es gab aber auch von der alten Startseite wiederum mehrere Versionen.

[38789] Admin
schrieb am Mittwoch, 28 Dezember 2016 um 22:40 Uhr:
   Servus und hallo! Ich wünsche allen Onlinewahn.de Usern einen guten Rutsch ins Jahr 2017!
Antwort:
Von uns auch noch alles Gute im neuen Jahr!

[38788] Hildegard
schrieb am Mittwoch, 28 Dezember 2016 um 1:25 Uhr:
Weiß einer, wo man Telefonummern recherchieren kann? Ich bekomme seit letzten Freitag ständig 2 Anrufe, von mir unbekannten Nummern auf mein Smartphone, ich geh aber nicht dran, wer weiß wer das ist.        
Antwort:
Eventuell Googeln. Soweit ich weiß kann die angezeigte Nummer aber auch gefaket sein. Aber was spricht denn dagegen ranzugehen? Auflegen kannst Du dann immer noch.

[38787] Karl Marx
schrieb am Mittwoch, 21 Dezember 2016 um 17:05 Uhr:
Ist es nicht seltsam, dass Terroristen immer ihre Papiere liegen lassen? Wie bei 9/11! Und immer die bösen Muslime!

[38786] lkjlkd
schrieb am Donnerstag, 15 Dezember 2016 um 20:11 Uhr:
  

[38785] samanta
schrieb am Dienstag, 13 Dezember 2016 um 12:12 Uhr:
        

[38784] Markus
schrieb am Montag, 12 Dezember 2016 um 17:52 Uhr:
Malwarbytes Antimalre war mal gut, aber jetzt nicht mehr. Es gibt besssere Antimalwareprogramme, zb Malwarefighter von IOBIT. Bitte nicht von Chip.de runterladen. Am besten immer direkt beim Anbieter!

http://www.iobit.com/en/malware-fighter.php

[38783] Türklinke
schrieb am Freitag, 9 Dezember 2016 um 2:51 Uhr:
@Jana: Wie viele richtige Erkennungsmeldungen hat Malwarebytes Antimalware schon ausgespuckt? Wenn es nur Fehlalarme produziert, wäre es vielleicht an der Zeit sich nach was Anderem umzuschauen.

[38782] Elvira aus Transylvanien
Homepage: http://https://www.youtube.com/user/Backbube1/v
schrieb am Freitag, 9 Dezember 2016 um 2:38 Uhr:
Ein Mensch erblickt das Licht der Welt,
doch oft hat sich herausgestellt,
nach manchem trüb verbrachten Jahr,
dass dies der einzige Lichtblick war!
        
      
    
  

[38781] Jana
schrieb am Freitag, 9 Dezember 2016 um 1:45 Uhr:
Guten morgen, Malwarebytes Antimaleware hat Eure Seite als Malware erkannt...hmmm...das hat das Teil auch bei dem Spiel Gigantic und Minecraft getan...  
Antwort:
Hat das Programm auch verraten was da "Mal" sein soll?

[38780] Max0r aus Kaarst
Homepage: http://e-zigarette.blog
schrieb am Donnerstag, 8 Dezember 2016 um 11:30 Uhr:
Welches ist der Unterschied zwischen einer Telefonzelle und Politik?

In der Telefonzelle muss man erst zahlen und darf dann wählen.

In der Politik darf man erst wählen und muss dann zahlen.

[38779] madeleinelover27
schrieb am Samstag, 3 Dezember 2016 um 10:59 Uhr:
  lol

[38778] Zupfgeigenhans
schrieb am Freitag, 2 Dezember 2016 um 18:27 Uhr:
@Türklinke, die Katze ist auf den Powerknopf gekommen, ist bei mir links über der Tastaur. Frau Katze wollte wohl nicht, dass ich puzzle, lieber sollte ich mit ihr spielen. Katzen haben Personal!  

[38777] lichtmehr aus aus meiner Mutter
schrieb am Donnerstag, 1 Dezember 2016 um 11:08 Uhr:
        
Diese Seite macht einfach nur Spaß! Weiter so. Liebe Adventsgrüße sendet lichtmehr

Antwort:

[38776] Türklinke
schrieb am Donnerstag, 1 Dezember 2016 um 7:07 Uhr:
@Zupfgeigenhans: Was hat die Katze denn gemacht? System32 gelöscht? Per Tastenkombination die Festplatte formatiert? Ich sehe nicht, wie da jetzt alles hin sein soll.

[38775] Zupfgeigenhans
schrieb am Donnerstag, 1 Dezember 2016 um 0:40 Uhr:
Da hier eben einer von dem Puzzlespiel schrieb: Ich habe ein Puzzlespiel auf Rechner, schon sehr alt und wird immer geupdated. Stmmt ursprünglich aus Ende 90er.Hier hab ich auch schon gepuzzelt, aber gestern ist meine Katze über mein Laptopg gelatsche und alles war hin.  
Antwort:
Mach Dir nichts draus. Mit einem echten Puzzle geht's Dir auch nicht besser, wenn die Katze ein paarmal drüber latscht.

[38774] Sven
schrieb am Dienstag, 22 November 2016 um 22:17 Uhr:
Ich habe eine FRage: Was passiert wenn ich bei dem Puzzletauschgame hier, beim Puzzlen durch irgendwas gezwungen bin es abzubrechen (zb eskommt mittendrin unangemeldeter Besuch, Anruf usw) und ich den PC runterfahre, ist dann das Puzzle des anderen User für immer verloren oder bekommt es dann ein anderer Spieler?
Antwort:
Jedes Puzzle bekommt (normalerweise) nur ein einziger Spieler. Ob der es fertig puzzelt, spielt dabei keine Rolle. Im Ausnahmefall kann es auch sein, dass nochmal jemand das selbe Puzzle bekommt, aber das hat andere Gründe. (Es liegt daran, dass aus Spamschutz-Gründen nicht unbegrenzt viele Puzzles vom selben Spieler gespeichert werden, wenn man den Puzzle-Generator z.B. mehmals hintereinander nutzt. So werden die Puzzles, die dieser Spieler bekommt, eventuell nicht alle gelöscht, weil sonst ja immer weniger Puzzles zur Verfügung stehen würden.)

[38773] Ulla
schrieb am Dienstag, 22 November 2016 um 18:36 Uhr:
So……….Nun mal etwas positives ……..Ich habe ab Dezember einen neuen Nebenjob…….Arbeite dann an der Rezeption eines Frauenklosters ;-) ……Die Schwester Oberin war von mir beim Vorstellungsgespräch total angetan…..Alles superschön dort…….Nicht dass ich auf meine alten Tage noch religiös werde :-P ……Nennt mich fortan nur noch SCHWESTER ULLA :-D :………Ganz im Ernst……..Ich freu mich ……Einen tollen Dienstag noch euch ALLEN
Antwort:
Ich hoffe, da gibt's kein Schweige-Gelübde. Sonst wird der Dienst an der Rezeption schwierig.



 
 Home 
     
 weiter »