Onlinewahn Gästebuch

Dein Eintrag:

Name:
   Email:
Homepage:
Herkunft:
Hinweis: Das Feld "Name" muss ausgefüllt werden!


Kommentar:



[40086] Gaul
schrieb am Sonntag, 3 März 2024 um 12:39 Uhr:
Ich meinte damit, was wäre, wenn die Jahreslänge einen anderen Wert hätte als 365,25 Tage und es den Schalttag öfter geben würde?

[40085] Gaul
schrieb am Samstag, 2 März 2024 um 16:52 Uhr:
Was wäre wohl, wenn wir einen anderen Schaltjahresrhythmus hätten? Jedes zweite Jahr oder drei Mal in vier Jahren oder sieben Mal in 10 Jahren.
Antwort:
Dann würde sich die Jahreszeit im Kalender immer weiter von der tatsächlichen Jahreszeit entfernen.
In hundert Jahren würden wir Weihnahten dann im Freibad feiern,
und im Juni würde der erste Schnee fallen.

[40084] Engelbiene
schrieb am Freitag, 1 März 2024 um 11:15 Uhr:
Günthi du bist schlau du gehörst auf diese Seite. Herzlich willkommen ich bin die verrückte Engelbiene.  

[40083] Günthi
schrieb am Donnerstag, 29 Februar 2024 um 0:55 Uhr:
Heute ist ein besonderer Tag! Der 29. Februar! Den gibt es nur alle vier Jahre!
Antwort:
Genaugenommen immer wenn die Jahreszahl durch 4 teilbar ist.
Das ist diese Ausnahme wo der Februar 29 Tage hat.
Außer die Jahreszahl ist auch durch 100 teilbar.
Dann hat der Februar trotzdem nur 28 Tage.
Das ist die Ausnahme der Ausnahme.
Außer wenn die Jahreszahl auch durch 400 teilbar ist.
Dann hat der Februar wiederum 29 Tage.
Das ist die Ausnahme der Ausnahme der Ausnahme.

Nein das war jetzt kein Auszug aus dem Parteiprogramm der Klobrillen-Partei.
Das ist tatsächlich die gültige Regel für Schaltjahre.

[40082] daddy
schrieb am Dienstag, 27 Februar 2024 um 11:55 Uhr:
hi

[40081] Hr. Unbeugsam aus Analphabethausen
schrieb am Freitag, 23 Februar 2024 um 9:12 Uhr:
Wie oft ich das Pixel Spiel nicht gelöst bekommen habe weil ich das Wort-Spiel dahinter nicht erfasst habe passt auf keine Kuhhaut.
Antwort:
Ja, das ist halt die zweite Herausforderung, den exakten Begriff zu treffen.
Dafür hat man ja jeden Tag zwei Versuche frei.

[40080] Gaul
schrieb am Donnerstag, 22 Februar 2024 um 13:32 Uhr:
Die Exilbayerin mag mich nicht. Die kenne ich unter anderen Namen von anderen Internetseiten.  
Antwort:
Die macht doch eigentlich immer einen netten umgänglichen Eindruck.
Vielleicht meinst Du das nur, oder es liegt auch an Dir?
(Nur Überlegungen. Ich weiß ja nicht was ist.)

[40079] User
schrieb am Dienstag, 20 Februar 2024 um 20:12 Uhr:
Wann kommt ein neues Fosaik?
Antwort:
Ach ja ich weiß, das wollte ich schon lange angehen.
Ehrliche Antwort: Wenn's mir irgendwann mal sehr langweilig ist.
Dann kümmere ich mich drum.

[40078] Noah
Homepage: https://fars.4lima.de
schrieb am Dienstag, 20 Februar 2024 um 15:05 Uhr:
Coole seite  
Antwort:

[40077] Uwe
schrieb am Dienstag, 20 Februar 2024 um 5:51 Uhr:
Wann neuer POdcast
Antwort:
Ich hab noch ein paar Ideen und Folgen vorbereitet.
Aber wenn ich die zu schnell bringe, gehen mir in den nächsten Monaten die Themen aus.
Außerdem wollte ich noch warten, dass die aktuelle Folge
noch ein paar Hörer bekommt, aber die kommen kaum noch.
Also vielleicht kommt die nächste Folge diesen Monat noch.

[40076] Michi
schrieb am Montag, 19 Februar 2024 um 17:15 Uhr:
Leider funktioniert bei der Pinnwand der Beschwerde einlegen Knopf nicht mehr. Es gibt es bild, was wirklich zensiert werden sollte.
Antwort:
Ja die Funktion habe ich auf der Hauptpinnwand mal deaktiviert,
weil ohnehin ständig neue Bilder draufkamen und alte schnell überdeckt waren.
Zudem haben sich ein paar Chaoten einen Spaß daraus gemacht immer wieder sinnlos zu zensieren.
Aktuell sehe ich auch kein Bild mehr, das zu beanstanden wäre.

[40075] colatrinker
schrieb am Mittwoch, 14 Februar 2024 um 17:00 Uhr:
ich beziehe mich auf mein Gästebucheintrag vom Dienstag, den 9 Januar 2024 um 8:33 Uhr:

Habe es geschafft! Das Pixelspiel ist geknackt!

Antwort:
Schön, freut mich für Dich.
Es ist schon machbar, wenn man die Ratebilder über Monate
regelmäßig aufruft, und Lösungsvorschläge abgibt.

[40074] Nisperius
Homepage: https://blauermontag.bandcamp.com/
schrieb am Mittwoch, 14 Februar 2024 um 0:59 Uhr:
Und wann wurde die Seite erstellt?
Antwort:
Welche?
Onlinewahn hat viele Inhalte, die seit 2001 nach und nach dazugekommen sind,
das meiste in den Nuller-Jahren, aber bis heute gibt es täglich
das Bild des Tages, entsprechend Bild des Monats/Jahres,
und die Pixelspiel-Bilder.
Oder jetzt erst seit den letzten Monaten den Podcast.

[40073] andy aus Sol III
schrieb am Dienstag, 6 Februar 2024 um 21:33 Uhr:
Jaja....
  

[40072] andy aus Sol III
schrieb am Dienstag, 6 Februar 2024 um 19:17 Uhr:
Wahrscheinlich hat Tim an den Rändern wieder nackerte Wei....dings.... Reklame für Damenunterwäsche reingekriegt.
  

Antwort:
Sowas könnte natürlich sein.
Welche Werbung angezeigt wird, darauf hab ich keinen Einfluss.
Soll sich ja danach richten, wo man sich (laut Cookies) sonst so rumtreibt.

[40071] Tim aus https://www.onlinewahn.de/r-index.h
Homepage: https://www.onlinewahn.de/r-index.htm
schrieb am Montag, 5 Februar 2024 um 23:59 Uhr:
  
Antwort:
Das ist unsere Rätsel-Übersichtsseite mit Frameset.
Was soll damit sein?

[40070] Maja
schrieb am Montag, 5 Februar 2024 um 0:45 Uhr:
Ich freue mich, dass es diese Webseite immer noch gibt! Liebe Grüße! Gerade habe ich den Urkundengenerator verwendet.
Antwort:
Mich freut's wiederum, wenn Euch Onlinewahn gefällt.
Und immer schön weiterempfehlen nicht vergessen.

[40069] Sandro aus Kambodscha
schrieb am Donnerstag, 1 Februar 2024 um 15:01 Uhr:
Bzgl Podcast: Ist Robert (dritte Person ) DER Robert, der auch die Tüftler Bücher über Arduino etc geschrieben hat? Falls ja, affengeil, war früher auch sehr tief in der Szene und ein Podcast mit Elektrotechnik und DIY Themen wäre glaube ich auch sehr cool. Und wäre es möglich den Podcast bei Apple Podcasts anzubieten? Oder die Folgen bei YouTube hochzuladen? Krieg hier kein Spotify rein. Also nur falls es noch mehr Leute wie mich gibt ne, müsst jetzt net denken dass ich hier Robert anhaue dass nur wegen mir bei Apple Music reinzustellen also hoffe das kommt net falsch an ne. Gruß
Antwort:
Ja, der bin ich.
Die Anmeldung bei Apple wollte eigentlich ein Bekannter vornehmen, der eh
einen Apple-Account hat, aber ich versteh auch Dein Problem nicht so ganz.
Du hast doch Internet, und der Podcast ist frei verfügbar. (Oder sind in
Kambodscha alle großen internationalen Seiten gesperrt?)
Versuch mal den Link: https://open.spotify.com/show/5HN0EAkurtA8jSfCD9DP6F
und auf Amazon Music ist der Podcast ja auch frei verfügbar.

Ich denke Arduino- oder Elektronik-Themen wären für diesen
Podcast zu speziell, und noch einen werde ich sicher nicht machen.
Aber ansonsten habe ich mich thematisch ja überhaupt nicht festgelegt,
und es wird z.B. auch noch eine Folge über Sound-Effekte geben.
(Das ist doch das perfekte Thema für ein Audio-Medium, wie einen Podcast.)
Die Folge könnte Dir vielleicht gefallen.

[40068] Ralf
schrieb am Freitag, 26 Januar 2024 um 10:56 Uhr:
Podcast?  Welcher Podcast, wo denn?
Antwort:
Das neueste ist immer auf der Startseite in der Sprechblase verlinkt.
(Falls da noch was anderes angezeigt wird, einfach mit der rechten
Maustaste daneben ins Leere klicken und "Frame neu laden" wählen.)

Hier gleich direkt der Link zur aktuellen Folge auf die sich Alex bezieht.

Übrigens: Falls Euch mein Podcast gefällt, könnt Ihr ihn gerne weiterempfehlen
oder ihm folgen. Bislang sind da leider nur wenige Aufrufe, und die Folower
kann ich an zwei Händen abzählen.

Ich wär' hier auch an Euren Meinungen interessiert.
Ist der Podcast hörenswert?
Sind die Themen zu verschieden?
Ist der Teppich des Grauens lustig?
Gehe ich in der aktuellen Folge zu sehr in Detail?
Wirken andere Folgen (Klimawandel, KI) zu rechthaberisch/belehrend?
Oder sollten in einem guten Podcast immer zwei Leute miteinander labern?
Was gefällt Euch am besten, bzw. würdet Ihr am liebsten hören?
Ich bin da wirklich für jegliche Kritik und Anregungen sehr dankbar.

[40067] Alex
schrieb am Samstag, 20 Januar 2024 um 21:55 Uhr:
Krass die neue Podcast Folge.   
Kaum zu glauben, wovon sich ein Touchpad lahmlegen lässt.   
Ist das wirklich alles so gelaufen?

Antwort:
Ja, das ist wirklich alles so gelaufen,
auch was mit dem anderen Laptop alles schiefgelaufen ist.
Das war auch alles erst vor wenigen Wochen.

[40066] Daphne
Homepage: https://www.ulpedi.de/
schrieb am Donnerstag, 18 Januar 2024 um 21:12 Uhr:
Mich würde es mal interessieren, wieso man nur Bilder im JPG Format beim Pixelspiel einsenden kann!?
Antwort:
Das JPG-Format eignet sich am besten für Fotos und ist hierfür auch das gängigste Format.
Wenn Du ein anderes Format hast, kannst Du's ja in JPG umwandeln.

Aber ich kann nochmal einen Tipp zum aktuellen Bild geben:
Die richtige Lösung wurde im Prinzip vor einigen Tagen schon einmal eingegeben,
aber war dann doch doppelt falsch. Einzahl oder Mehrzahl muss natürlich stimmen,
und dann war da noch ein Fehler, der erst seit Ende des letzten Jahrhunderts einer ist.
So jetzt könnt Ihr weiterrätseln.

[40065] Exilbayerin
schrieb am Mittwoch, 17 Januar 2024 um 17:15 Uhr:
Es ist ein Versehen, dass ich meinen letzten Beitrag zweimal eingestellt habe. Entschuldigung und nun einen friedlichen Abend.    
Antwort:
Kein Problem, schon gelöscht.

[40064] Joker
schrieb am Mittwoch, 17 Januar 2024 um 15:32 Uhr:
Ich denke mal, hinter dem Pixelspiel, verbirgt sich wieder ein Bild, das Rober selbst reingestellt hat, deswegen ist er jetzt auch auffällig oft im Gästebuch Zugange....ich denk mir meinen Teil....
Antwort:
Da liegst Du falsch. Ich musste selber nachschauen, was auf dem Bild ist.
Es ist nicht von mir. Die Pixelspiel-Bilder sind fast alle von Euch.

[40063] Exilbayerin
schrieb am Mittwoch, 17 Januar 2024 um 6:43 Uhr:
30% beim Pixelspiel. Wo bleibt ein freundlicher Hinweis von Robert, einer der anders klingt als: Die Lösung wurde schon eingegeben, aber nicht ganz richtig geschrieben?   Ansonsten: Wunderbar, dass diese Seite noch da ist! Habt alle einen guten Tag!          
Antwort:
Wenn ich gleich zu deutliche Hinweise geben würde, wäre das doch ungerecht,
weil nur die Leute, die zufällig ganz zeitnah das Gästebuch lesen, die Chance zu lösen hätten.
Lieber gebe ich nach ein paar Tagen weitere Tipps.

OK, ein erster kleiner Tipp:
Es fällt noch kaum auf, aber wenn man genau hinschaut
erahnt man eventuell etwas Farbe im ganzen Bild.

[40062] Monika Grau aus Türkei
Homepage: https://www.lieferando.de/
schrieb am Dienstag, 16 Januar 2024 um 15:37 Uhr:
Ich überlege schon seit einiger Zeit, ob ich das Land verlassen und ein neues Leben in Australien beginnen soll. Hier ist meine Geschichte: Ich bin schon seit Jahrzehnten ein Verkäufer an einem Dönerladen. Unser Name ist "Ole Drehspieß". Eines Tages kam ein Kunde in das Geschäft und bestellte nur "extra scharf". Ich nahm den Döner, überreichte ihm diesen und lachte nur. Ich dachte, der Döner sei scharf, aber der Kunde war nicht überzeugt. Daraufhin fiel mir auf, dass ich nicht der beste Dönermann aus Oldenburg bin, und nun muss ich auswandern. Mein Ziel ist es, der beste Dönermann in Australien zu werden. Wünscht mir viel Glück.
Antwort:
Ja klar, schlüssige Story!
Monika Grau ist ja auch ein gängiger Männername in der Türkei.

Übrigens: Ich bestelle Döner immer sehr sehr sehr sehr sehr scharf.
Ich sehe dann immer das verschmitzte Grinsen im Gesicht des Verkäufers,
der sich im Stillen denkt: Jaaaaaa, dem geb' ich's richtig!
Ich esse den Döner dann aber immer, ohne eine Mine zu verziehen.
Manchmal ist der Döner OK, aber meistens muss ich danach erklären,
dass richtig scharf anders ist. Ein Verkäufer sagte mir auch mal,
dass ich der Erste bin, der diese Schärfe ein zweites mal will.
Kurzum: Ich habe schon viele Döner-Verkäufer verblüfft,
aber ich glaube ausgewandert ist deswegen noch keiner.

[40061] okay aus Viatnam
schrieb am Dienstag, 16 Januar 2024 um 15:35 Uhr:
Hey ich bin Denis und suche freunde!

[40060] Nico
schrieb am Dienstag, 16 Januar 2024 um 15:16 Uhr:
Die Dönerinflation frisst mich auf, liebe Leute.
Antwort:
Ja, da denk ich auch immer an die guten alten Zeiten.

[40059] David aus der 11IT1
schrieb am Dienstag, 16 Januar 2024 um 15:08 Uhr:
Herzliche Grüße der 11IT1.

Euer David

Antwort:
Wo oder was ist denn die 11IT1?

[40058] Illidan
schrieb am Montag, 15 Januar 2024 um 10:31 Uhr:
Cool post. https://www.retainingnanaimo.com/

[40057] colatrinker
schrieb am Dienstag, 9 Januar 2024 um 8:33 Uhr:
hallo nochmal, zu meiner Nachricht vom Samstag, 23 Dezember 2023 um 7:19 Uhr, gibt es eventuell eine Möglichkeit, die älteren Bilder zu sehen? :D

Ich hatte mal eins erraten weiß aber nicht mehr welches. War ein Höhepunkt in meinem Leben   

Antwort:
Tut mir Leid, aber die gibt's leider nicht mehr.
Ich empfehle Dir, jeden Tag beim Pixelspiel mitzumachen,
und Tipps abzugeben. Dann bekommt Dein Leben
irgendwann noch einen weiteren Höhepunkt.

[40056] BMB aus Türkiye
Homepage: https://lamuro.tr
schrieb am Montag, 8 Januar 2024 um 10:59 Uhr:
      
Anane banane

[40055] Marco
schrieb am Samstag, 6 Januar 2024 um 10:15 Uhr:
Bild des Tages wird täglich erneuert.
Antwort:
Und das soll auch noch lange so bleiben.

[40054] Finn
schrieb am Mittwoch, 3 Januar 2024 um 23:53 Uhr:
Gibt es noch neue sachen auf dieser webseite?
Antwort:
Jetzt (seit 12.01) gibt's das neue Bild des Jahres aus den besten Bildern von 2023.
Seit ein paar Wochen gibt's den Podcast mit (nicht nur aber überwiegend) lustigen Themen,
und in ein paar Tagen (etwa 20.01) gibt's da ne neue Folge.

[40053] Navarro
schrieb am Dienstag, 2 Januar 2024 um 19:42 Uhr:
Frohes neues an alle Onlinewahn.de Fans!   
Antwort:
Nach den letzten Jahren (Pandemie, Kriege u.s.w.) kann's ja fast nur besser werden.

[40052] Navarro
schrieb am Dienstag, 26 Dezember 2023 um 23:43 Uhr:
Bald ist das Jahr 2023 zuende. Es war ein wunderschönes Jahr. Das schönste was ich jemals hatte. Aber es war auch das schmerzvollste Jahr    🖤
Antwort:
Klingt jetzt ein bisschen widersprüchlich (oder masochistisch).

[40051] Edith
Homepage: https://wolfgang-huste-ahrweiler.de/2012/04/24/der-begriff-gutmensch-eine-erfindung-der-nazis-ein-be
schrieb am Dienstag, 26 Dezember 2023 um 19:54 Uhr:
Mein Spruch des Tages und generell für´s kommende Jahr: "Leben heißt, nicht abwarten, bis der Sturm vorüber zieht, sondern lernen, im Regen zu tanzen". Mach ich...
Antwort:

[40050] andy aus Sol III
schrieb am Montag, 25 Dezember 2023 um 21:13 Uhr:
Ja aber wurde denn die Rechtschreibung nicht schon vor
vielen Jahren im Zuge der Rechtschreibdeform abgeschafft?

Antwort:
Wenigstens einer, der das Parteiprogramm der Klobrillen-Partei noch kennt.

[40049] Manni
schrieb am Montag, 25 Dezember 2023 um 5:45 Uhr:
Zum gelösten Pixelspiel Flipper Automat: Bei aller Liebe, aber der Gegenstand wird zusammen geschrieben also Flipperautomat. Man sieht zwar einen Flipper oder einen Automaten aber geschrieben wird es so nicht. Wie schon zum Pixelspiel erklärt wird: auf Gross und Kleinschreibung muss man nicht achten, aber auf die Rechtschreibung finde ich schon.Meine Meinung. Gruss
Antwort:
Ja, es ist zusammengeschrieben sicher gebräuchlicher, aber ich weiß gar nicht, ob es
da immer so ganz eindeutige Regeln gibt, was man zusammen oder auseinander schreibt.

[40048] Susanne
schrieb am Samstag, 23 Dezember 2023 um 7:19 Uhr:
Das ist echt eine tolle Sammlung an spannenden Rätseln und anderen Späße. Dankeschön und schöne Weihnachten an alle!
Antwort:
Euch auch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

[40047] colatrinker
schrieb am Montag, 18 Dezember 2023 um 14:31 Uhr:
hallo ihr besitzer der Website, habt ihr zufällig ein Archiv aller Pixelratebilder oder verschwinden die automatisch nach einer gewissen anzahl?
Antwort:
Da werden immer nur die letzten 10 angezeigt.

[40046] Fritz Heinze aus deutsch
schrieb am Mittwoch, 13 Dezember 2023 um 15:51 Uhr:
Onlinewahn ist o.k. hätte gerne ein Ausweismuster für "Alte Säcke"

MfG

Antwort:
Was soll ich mir denn darunter vorstellen?

[40045] Engelbiene
schrieb am Dienstag, 12 Dezember 2023 um 16:38 Uhr:
U W E gibts dich hier noch      

[40044] hi
schrieb am Samstag, 2 Dezember 2023 um 8:26 Uhr:
tolle seite
Antwort:

[40043] Roger
schrieb am Donnerstag, 30 November 2023 um 1:06 Uhr:
Ja, Kartoffeln sind technologiefeindlich1 und fortschrittsfeindlich Wäre die ganze Menschheit so, würden wir immer noch in Höhlen leben und uns die Läuse aus dem Fell puhlen.

[40042] andy aus Sol III
schrieb am Mittwoch, 29 November 2023 um 21:39 Uhr:
> Sachen verändern sich, selbst hier! Und das ist auch gut so!
-
Nö!

[40041] Slenderman
Homepage: https://someindiangirl.com/magas-recipe/
schrieb am Dienstag, 28 November 2023 um 23:55 Uhr:
Da ist seltenerweise mal eine kleine Veränderung auf dieser Seite und schon bekommt ein Almann Schnappatmung! Sachen verändern sich, selbst hier! Und das ist auch gut so!

[40040] Dameo
Homepage: https://taz.de/Zehn-Jahre-Fefes-Blog/!5014411/
schrieb am Sonntag, 19 November 2023 um 22:27 Uhr:
Alt wird man, wenn man bei einem Horrorfilm (Hier: Halloween (2018) ) einschläft

[40039] Udo
schrieb am Freitag, 17 November 2023 um 22:00 Uhr:
schon jahrelang tote Hose mit Die Sendung mit der Kuh wann gibts denn endlich wieder was neues?????????
Antwort:
Jetzt gibt's doch immerhin den Podcast neu. Manche Folgen sind vielleicht sogar ein bisschen so ähnlich, auch wenn's nur Audio ist.

[40038] Türklinke
schrieb am Freitag, 17 November 2023 um 4:11 Uhr:
@Mango: Das war jetzt nicht überzeugend imitiert.   

[40037] Mango
Homepage: https://www.wienerzeitung.at/a/beatrice-frasl-was-gesagt-werden-muss
schrieb am Freitag, 17 November 2023 um 0:48 Uhr:
Offenbar interessieren Sie sich für aktuelle Entwicklungen im Bereich KI und deren ethische Implikationen. Sie erwähnen insbesondere die Rolle der KI in der Belegschaft und das Potenzial der KI, das Verhalten von Menschen nachzuahmen. Sie werfen auch die Frage auf, was eigentlich Intelligenz ist und ob Programme, die die Menschheit überzeugend nachahmen können, als „intelligent“ gelten. Sie erwähnten das Gedankenexperiment des chinesischen Übersetzers und das Potenzial der KI, alle Daten miteinander zu verbinden, um die Probleme der Welt zu lösen. Es ist sicherlich eine aufregende Zeit, sich in diesem Bereich zu engagieren, aber sie wirft auch viele herausfordernde Fragen über die Zukunft der Menschheit und unser Verhältnis zur Technologie auf.



 
 Home 
     
 weiter »